Deine Zukunft beginnt hier.

Studiere an einer der modernsten Einrichtungen Europas:
Werde Master of Science (M. Sc.)
im Studiengang Vision Science and Business (Optometry) an der Hochschule Aalen.

 
Optik-Optometrie-Studium an der Hochschule Aalen
 
 

Modern, praxisnah, berufsbegleitend

Das Studium M.Sc. Vision Science and Business (Optometry) an der Hochschule Aalen bedeutet praxisnahe Erfahrungen zu sammeln, während man seiner gewöhnlichen Arbeit nachgehen kann. Der Großteil unserer Dozenten sind praxiserfahrene Professoren renommierter US-amerikanischer Universitäten, die eigens für die Vorlesungen nach Aalen reisen.

So vermitteln wir in unseren modernen Gebäuden Wissen auf höchstem internationalen Niveau, mit dem Du Deine Kunden begeistern und den nächsten Karriereschritt machen kannst. Das Studium richtet sich an Augenoptiker und Optometristen, die ihren Kunden eine fundierte erweiterte Augenprüfung anbietenwollen, sowie an Führungskräfte aus der Industrie.

 
 

 
 

DEINE Vorteile im Überblick

  • praxiserfahrene Professoren renommierter US-amerikanischer Universitäten

  • berufsbegleitendes Studieren

  • Austausch mit Studierenden unterschiedlicher Berufsfelder und Länder

  • wertvolles Alumni-Netzwerk

  • kleine Gruppen, intensive Betreuung

  • Auslandsstudienaufenthalte an Partneruniversitäten in den USA

  • hoher praktischer Anteil mit intensiven optometrischen Schulungen

  • breites Spektrum an Studienmodulen aus dem optometrischen Bereich

  • Flexibilität durch freie Kombinierbarkeit der Studienmodule

 
Studierende Master Aalen Optometrie
 

Werde Teil einer Starken Gemeinschaft

Unsere Studierenden kommen aus verschiedenen Ländern und sind in den unterschiedlichsten Disziplinen der Augenoptik beheimatet. Diese vielseitigen Erfahrungen sind Grundlage wertvollen Austauschs. Die Alumni des Masterstudiengangs ind auf dem gesamten Globus verteilt und bilden ein Netzwerk aus weitreichender Expertise.

 
 
 
 
 
Presseinformation | 25. Juli 2019   Spannende Vorträge für Alumni und Studierende    12. Alumni-Event des Masterstudiengangs Vision Science and Business (Optometry) der Hochschule Aalen   Während des zwölften alljährlichen Alumni-Events des international renommierten Masterstudiengangs „M.Sc. Vision Science and Business (Optometry)“ wurde am 20. und 21. Juli 2019 wie gewohnt ein außerordentliches Programm geboten. Rund 80 Alumni und aktuelle Studierende nahmen an interaktiven Präsentationen teil und hörten spannende Vorträge von Referenten aus Europa und den USA.  Gleich zwei Mal präsentierte Dr. Bina Patel, vom New England College of Optometry, Boston, MA, verschiedene Optometric Cases, bei denen die gesamte Gruppe aktiv über Diagnose und Management der Fälle diskutierte. Auch die zweite Partneruniversität des M.Sc. Vision Science and Business (Optometry) war vertreten. Dr. Ryan Bulson und Dr. Karl Citek von der Pacific University, Forest Grove, OR, sprachen über Glaukomprävention und den Effekt von blauem Licht auf die Augen. Interessante Masterkolloquien und viele weitere Referenten aus Forschung, optometrischer Praxis, sowie Vorträge von Kontaktlinsen-Spezialisten rundeten das abwechslungsreiche Programm ab. Wie immer diente das Treffen des Alumni-Vereins „Aalen Friends of Optometry e.V.“ und die angeschlossene Feier zum weiteren Austausch der Teilnehmer.   Save the Date:  Der Termin für das 13. Alumni-Event steht bereits fest: Freuen sie sich am 4. und 5. Juli 2020 auf abwechslungsreiche Vorträge von international anerkannten Referenten, wie gewohnt in Benediktbeuern.  Foto: Teilnehmer des 12. Alumni-Events des Aalener berufsbegleitenden Masterstudiengangs Fotonachweis: Hochschule Aalen / Peter Hoch

Presseinformation | 25. Juli 2019

Spannende Vorträge für Alumni und Studierende

12. Alumni-Event des Masterstudiengangs Vision Science and Business (Optometry) der Hochschule Aalen

Während des zwölften alljährlichen Alumni-Events des international renommierten Masterstudiengangs „M.Sc. Vision Science and Business (Optometry)“ wurde am 20. und 21. Juli 2019 wie gewohnt ein außerordentliches Programm geboten. Rund 80 Alumni und aktuelle Studierende nahmen an interaktiven Präsentationen teil und hörten spannende Vorträge von Referenten aus Europa und den USA.

Gleich zwei Mal präsentierte Dr. Bina Patel, vom New England College of Optometry, Boston, MA, verschiedene Optometric Cases, bei denen die gesamte Gruppe aktiv über Diagnose und Management der Fälle diskutierte. Auch die zweite Partneruniversität des M.Sc. Vision Science and Business (Optometry) war vertreten. Dr. Ryan Bulson und Dr. Karl Citek von der Pacific University, Forest Grove, OR, sprachen über Glaukomprävention und den Effekt von blauem Licht auf die Augen. Interessante Masterkolloquien und viele weitere Referenten aus Forschung, optometrischer Praxis, sowie Vorträge von Kontaktlinsen-Spezialisten rundeten das abwechslungsreiche Programm ab. Wie immer diente das Treffen des Alumni-Vereins „Aalen Friends of Optometry e.V.“ und die angeschlossene Feier zum weiteren Austausch der Teilnehmer.

Save the Date: Der Termin für das 13. Alumni-Event steht bereits fest: Freuen sie sich am 4. und 5. Juli 2020 auf abwechslungsreiche Vorträge von international anerkannten Referenten, wie gewohnt in Benediktbeuern.

Foto: Teilnehmer des 12. Alumni-Events des Aalener berufsbegleitenden Masterstudiengangs
Fotonachweis: Hochschule Aalen / Peter Hoch

 
Weiterbildung in Aalen  Am 19. und 20. Oktober veranstalten die Aalener Freunde der Optometrie u.a. mit Prof. Dr. Tony Cavallerano vom New England College of Optometry, Boston, USA, eine Weiterbildung rund um das Thema „Retina und Augennotfälle“. Auch Nicht-Mitglieder dieses Alumni-Vereins sind herzlich eingeladen und können sich für nur 150 Euro auf den neuesten Stand bringen. Anmeldungen für dieses spannende Intensivtraining nimmt georg.scheuerer@t-online.de bis 20. September 2019 entgegen.

Weiterbildung in Aalen

Am 19. und 20. Oktober veranstalten die Aalener Freunde der Optometrie u.a. mit Prof. Dr. Tony Cavallerano vom New England College of Optometry, Boston, USA, eine Weiterbildung rund um das Thema „Retina und Augennotfälle“. Auch Nicht-Mitglieder dieses Alumni-Vereins sind herzlich eingeladen und können sich für nur 150 Euro auf den neuesten Stand bringen. Anmeldungen für dieses spannende Intensivtraining nimmt georg.scheuerer@t-online.de bis 20. September 2019 entgegen.


Dein Weg zum Master